Freitag, 2. November 2018

Neues aus Suderwich


Gretchen weckt die Aufmerksamkeit der
Medienvertreter bereits vor der Eröffnung

Handwerker Necmi Oylum (rechts im Bild) präsentierte heute seine Fähigkeiten für die
Tapeziermeisterschaft Medienvertretern im Gretchen. ONsuderwich-Bild: Sebastian Pokojski

(sepo) Auch am heutigen Vormittag waren wieder lokale Medienvertreter von Zeitung, Radio und Fernsehen vor Ort in Suderwich. Die Recklinghäuser Niederlassung der „Meisterleister“ nutzte die Baustelle an der Schulstrasse, um ihren Kandidaten der diesjährigen Tapeziermeisterschaft der Öffentlichkeit im Gretchen vorzustellen. Denn dort sind die Renovierungsmaßnamen für die am 1. Dezember geplante Eröffnung noch in vollem Gange. Der Verein Nachbarschafhilfe über Grenzen e.V. hat bereits viele der Arbeiten in Eigenleistung erbracht, ein wenig Hilfe von den Spezialisten, die heute vor Ort waren, gab es auch: sie legten beim Streichen mit Hand an.

„Da die Eröffnung unserer Begegnungsstätte noch Ende dieses Jahrs geplant ist und viele Fördertöpfe bereits erschöpft sind, haben wir in großen Teilen unsere Arbeit mit Vereinsmitteln gestemmt. Über jede Form der Unterstützung sind wir dankbar. Gespendete Gelder könnten wir noch sinnvoll in die Renovierungsarbeiten investieren,“ so die Vereinsvorsitzende Barbara Kleiner. Sie ist, was den Erfolg des Projektes betrifft, sehr zuversichtlich und freut sich, das Interesse der Öffentlichkeit geweckt zu haben. „Unsere Idee kommt nicht nur lokal gut an!“ Das sehen auch überregionale Medienvertreter und haben ihr Kommen zugesagt.