Samstag, 18. Juni 2016

Badesaison in Suderwich

Naturfreibad Suderwich öffnet
ONsuderwich-Archiv-Bild: Sebastian Pokojski
Das Naturfreibad Suderwich öffnet am Sonntag, 19. Juni, um 13 Uhr. Damit sind dann alle drei Recklinghäuser Freibäder in die Freibadsaison 2016 gestartet.
 
Geöffnet hat das Naturfreibad an allen Tagen von 13 bis 20 Uhr. Vormittags bleibt das Bad aufgrund des noch unbeständigen Wetters und der damit einhergehenden Temperaturen vorerst noch geschlossen. Bei weniger als 20 Grad Lufttemperatur oder Regen ist das Bad auch nachmittags geschlossen.
 
Durch die Rohrleitungsarbeiten vor und im Bereich des Freibades ist das Bad über die Straße „Im Passkamp“ zu erreichen. Da deswegen auch nur sehr eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung stehen, wird gebeten, die Parkplätze an der Helmut-Pardon-Sporthalle zu nutzen.
 
Die Einzelkarte für Erwachsene kostet unverändert 2,70 Euro und für Kinder/Jugendliche 1,50 Euro. Die nur in Suderwich gültige Zehnerkarte kostet für Erwachsene 21 Euro und für Kinder/Jugendliche 11,50 Euro.
 
Auch in diesem Jahr wird für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sowie für Schüler über 15 Jahre (mit gültigem Schülerausweis) die günstige Freibad-Ferienkarte zum Preis von zwölf Euro angeboten. Sie gilt während der gesamten Sommerferien in allen Recklinghäuser Freibädern. Die Karte ist schon jetzt an allen Freibadkassen erhältlich.
 
Weitere Informationen zu den Freibädern im Recklinghäuser Stadtgebiet sind unter www.recklinghausen.de/baeder zu finden.

Naturfreibad-Fest in Suderwich
 
Die Stadt Recklinghausen, der Verkehrsverein Suderwich/Essel e.V., die SG Suderwich und der Tauchclub Sepia richten auch in diesem Jahr ein Fest im Naturfreibad aus.
 
Dabei wird der neue Steg mit Bürgermeister Christoph Tesche eingeweiht. Dieser ist Anfang Juni am Freibad angebracht worden. Die Kosten inklusive Abbruch des alten Stegs und des Neubaus belaufen sich auf circa 45.000 Euro.

Das Rahmenprogramm besteht aus Musik, Spielangeboten für Kinder und Grillen.
 
Zeitpunkt: Samstag, 25. Juni,  14.00 bis 21.30 Uhr
 
Ort: Naturfreibad Suderwich
Freibad 20
45665 Recklinghausen

Sonntag, 5. Juni 2016

Jubiläum

25 Jahre Dienst am Menschen - Judith Pieper feiert ihr silbernes Dienstjubiläum im Pfarrzentrum St. Barbara

Lila Sessel - Thron für die Jubilarin Judith Pieper  ONsuderwich-Bilder(4): Sebastian Pokojski
Mit vielen Gemeindemitgliedern und geladenen Gästen feierte Pastoralreferentin Judith Pieper am Sonntag (5. Juni 2016) einen Dankgottesdienst anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums in ihrer Wirkungsstätte St. Barbara. Mehr als 250 Teilnehmer erlebten einen atmosphärisch dichten Gottesdienst, der von vielen Gemeindegruppen gestaltet wurde. Anschließend warteten ein schmackhaftes Buffet und kalte Getränke auf die Besucher. Für Kaffee und Kuchen sorgte des Familienzentrum St. Barbara, das zu einem Sommerfest geladen hatte. Judith Pieper wird es gefallen haben, denn die Arbeit mit Kindern liegt ihr am Herzen. So hat denn auch ein Kind auf den Punkt gebracht, was Judith Piepers Arbeit in der Gemeinde so überzeugend macht: "Du glaubst das ja wirklich alles, Frau Pieper." 

Auch die jüngsten waren mit dabei: die "Orgelpfeifen" unter Leitung von Andreas Schröder

... ein bis auf den Rand und darüber hinaus gefüllter Kirchenraum

Ein Banner für das Motto der Jubiläumsfeier: "Vertrauen"